Logo Gitarre Brahm Gitarrenbaukurse Rügen

Deine Gitarre selber bauen - Einsteigerkurs

Einsteigerkurs 7 Tage

  • keine Vorkenntnisse
  • Gitarrenbaumeister steht dir zur Seite
  • Einzelkurs
  • heimische Hölzer
  • Investition 2.940 €

Termine

April 2022

24.04. - 30.04.

Mai 2022

22.05. - 28.05.

Juni 2022

19.06. - 25.06.

Oktober 2022

09.10. - 15.10.

November 2022

06.11. - 12.11.
20.11. - 26.11.

Dezember 2022

04.12. - 10.12.

Gitarre bauen und Urlaub auf Rügen. Was gibt es Schöneres?

Du wolltest schon immer einmal deine eigene Gitarre zusammensetzen? Eine Gitarre mit einzigartigem Klang und Charaktereigenschaften, die du selbst gebaut hast?! Dir fehlt die Werkstatt und das Know-how?

Dann ist der siebentägige Einsteigerkurs mit vier bis acht Stunden Arbeitszeit am Tag genau dein Ding. Hier erfährst du die für diesen Kurs nötigen Einzelschritte um deine Gitarre zu fertigen.
Vom Zargen biegen übers Beleisten von Decke und Boden bis hin zum Spiel fertig machen. Ich stehe dir vom Beginn bis zur Fertigstellung deiner Gitarre mit meinem meisterlichen Know-how zur Seite.

Material, Werkstattnutzung und alle benötigten Werkzeuge sind im Preis enthalten. Mit dieser einen Investition in deine Traum-Gitarre, egal ob Rechts- oder Linkshänder, ersparst du dir viel Zeit, Ärger, Geld, Irrwege, Fehlkäufe und Rückschläge, um an dein Ziel zu kommen.
Die Hölzer und Korpusformen sind vorgegeben. Es werden heimische Hölzer zum Bau deiner Gitarre zur Verfügung gestellt.
Um dir einen reibungslosen Kurs von sieben Tagen zu ermöglichen, werden wir mindestens vier Wochen vor Kursbeginn die Details wie z.B. Mensur, Nylon- oder Stahlsaitengitarre besprechen. Zudem werde ich einige Bauteile vorfertigen, dazu zählt insbesondere der Hals. Die Einzelbetreuung rundet diesen Kurs ab.

Du investierst 2.940 € in deine Gitarre, inklusive Ölfinish.
Die Entscheidung, dieses Angebot anzunehmen, liegt allein bei dir.

Der Kurs findet in meiner Werkstatt auf Rügen statt.
Gegen Aufpreis werden Extras wie Bevelcut, Tonabnehmer etc. realisiert.
Der Kurs ist so konzipiert, das dir noch genug Zeit bleibt, um die Insel zu erkunden – also Sommer, Sonne, Knöterich ;-)

Der Bausatz

Details zu den Kursinhalten

Als Allererstes bekommst du dein Bau-Set. Um einen reibungslosen Ablauf und 7 Tage Bauzeit zu ermöglichen fertigen wir für dich einige Teile vor (siehe Fotos vom Bau-Set).

Wir beginnen mit dem Biegen der Zargen. Anschließend werden Decke und Boden beleistet, bearbeitet und danach der Korpus zusammengesetzt.

Während der Leim-Trocknungszeiten lernst du in kleinen Theorieteilen etwas über die Entwicklung und das Funktionsprinzip der Gitarre, die Mensur-Einteilung sowie die akustischen Eigenschaften der Materialien.

Nach der Halsbearbeitung (Halsprofil, Bundieren) wird dieser an die zuvor ausgefräste Halstasche angepasst und eingesetzt. Korpus und Hals werden fein überarbeitet, geschliffen und der Steg wird aufgesetzt.

Deine Gitarre bekommt ein Ölfinish, eine Schellack-Politur ist optional gegen Aufpreis zu bekommen.
Zu guter Letzt wird die Hardware angebracht (Mechaniken, Saiten), Saitenlage, Intonation und Halskrümmung eingestellt.
Dann ist es soweit: Saiten stimmen und anspielen!